Sascha Seelemann

Es finden zurzeit keine Events statt.

Sascha Seelemann ist der dunkelhaarige Typ am Klavier. Grade 30 geworden, gute Stimme, groß gewachsen, gutes Aussehen, tiefe Sprechstimme auch. Jemand, dem man zuhört, wenn er im Raum ist. Wer Sascha persönlich erlebt, merkt schnell: Für Schwermut hat der Mann keine Zeit, lieber drauf losquatschen, Sprüche klopfen, man ist schließlich wortgewandt. Seine Agenda lautet scheinbar: positive Energie verbreiten. Charismatisch. Humorvoll. Leichtherzig. Jetzt könnte man folgern, dass der Gute-Laune-Bär auch in seiner Musik nur Platz für Friede, Freude, Eierkuchen hat, doch das stimmt so nicht.
Sascha Seelemann schont sich in seinen Liedern nicht, da geht’s thematisch auch mal um Familienpsychologisches, es ist schließlich nicht immer alles ganz einfach im Leben, das wissen wir alle aus eigener Erfahrung. Vertrackte Dreiecksbeziehungen. Der Vater, der den Sohnemann nicht in den Arm nimmt, ihn aber trotzdem liebt. Frauen, die einen überfordern und zu denen man trotz aller Reize lieber Distanz wahrt. Partnerschaft.
Es sind nicht die großen Probleme der Welt, zugegeben, aber Musik muss nicht immer Tocotronic sein, Musik darf auch Eskapismus sein, drei Minuten Träumen, die eigenen Sorgen kurz vergessen und abdriften. Sascha Seelemann tariert die leichten und schweren Themen aus, behandelt beides, macht es einem leicht zuzuhören, sein hervorragendes Klavierspiel hilft ihm dabei, kleine Melodien spicken die Lieder, die schlussendlich geschrieben worden sind, um zu unterhalten.
Sascha Seelemann besingt ohne Eitelkeiten sein eigenes Leben, wer sich darin wiederfindet, ist herzlich eingeladen zuzuhören.

Ticketfinder!
Schnell und einfach
zum nächsten Event!