Andy Fairweather Low

Es finden zur Zeit keine Events statt.

Andy Fairweather Low wurde in den 60ern als Frontmann der Band Amen Corner und deren Hits „Bend Me Shape Me“ und „If Paradise Is Half As Nice“ bekannt. Nach dem Ende seiner zweiten Band Fair Weather und einer kurzen Pause, widmete er sich ab 1974 seiner Solo-Karriere. Bis 1980 brachte der Brite vier Alben raus. Anschließend arbeitete er mit Künstlern wie Gerry Rafferty, The Who, Bob Dylan und wurde somit ein beliebter Gitarrist von wahren Musikgrößen. 1991 tourte er mit George Harrison in Japan und ist somit auch auf Harrisons Album „Live in Japan“ zu hören.

 

Heutzutage ist Andy Fairweather Low vor allem als Mitglied der Live-Band von Eric Clapton bekannt. Auch bei dem MTV-Unplugged Konzert von Clapton und weiteren Alben wie „From The Cradle“, „Pilgrim“, „Reptile“ und „Riding With The King“ wirkte er mit. In den letzten Jahren spielte Andy oftmals mit seiner Band The Low Riders im Vorprogramm von Clapton wodurch die Live-CD „Lively“ entstand. Die längste musikalische Beziehung besteht jedoch mit Roger Waters, mit dem er von 1999-2002 die „In The Felsh“ Welttournee spielte. Auch bei der neuaufgelegten „Dark Side Of The Moon“ Tour in 2006 war Fairweather Low ein fester Bestandteil der Live-Band. 

 

Im Dezember 2015 kehrt Andy Fairweather Low erneut mit seiner Band nach Deutschland zurück. Pressestimmen bezeichnen die Show als einen „unique and superlativ musical evening“.

 
Ticketfinder!
Schnell und einfach
zum nächsten Event!
Suche