Karten-Rückgabeoption

Allgemeine Bedingungen für die Karten-Rückgabeoption

Sie haben Karten gekauft, können jedoch unerwartet nicht an der Veranstaltung teilnehmen? Mit Abschluss der Karten-Rückgabeoption sorgen Sie für Unvorhersehbares vor! Sie erhalten von Contra Promotion GmbH den Kartenpreis zurückerstattet, sollten Sie aus einem oder mehreren der nachfolgenden Gründe (abschließende Aufzählung) verhindert sein:

a) unvorhergesehene schwere Krankheit, Verletzung, Schwangerschaftskomplikation oder Tod des Karteninhabers oder einer sehr nahe stehenden Person.

b) schwere Beeinträchtigung des Eigentums des Karteninhabers am Wohnort, infolge Feuer-, Elementar-, Diebstahl- oder Wasserschaden, sodass die Anwesenheit zu Hause unerlässlich ist.

c) Ausfall oder Verspätung infolge technischen Defektes des zu benutzenden öffentlichen Transportmittels zum Veranstaltungsort.

d) Ausfall (Fahruntüchtigkeit) infolge Unfall oder Panne des benutzten Privatfahrzeuges oder Taxis während der direkten Anreise zum Veranstaltungsort.

 

Sollte einer der oben genannten Situationen eintreffen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Informieren Sie uns postalisch mit Einschreiben über die Situation und legen Sie folgende Unterlagen bei:

a) Original oder Kopie der Veranstaltungsabrechnung

b) Original Eintrittskarte (nur wenn nicht abgerissen, entwertet oder gescannt wurde)

c) Dokumente bzw. offizielle Atteste, die den Eintritt des Schadens belegen

d) Zahlungsverbindung (IBAN und SWIFT-BIC)

2. Senden Sie bitte alles max. 14 Tage nach Eventdatum (ansonsten verfällt der Anspruch auf Rückerstattung) an folgende Adresse:

Contra Promotion GmbH
Brückstr. 33
D-44787 Bochum

Tel: +49 234 962 92 0, Fax: +49 234 962 92 22, tickets@contrapromotion.com

Unser Team wird sich nach eingehender Prüfung Ihrer Unterlagen mit Ihnen in Verbindung
setzen und die Rückerstattung veranlassen.

 
Ticketfinder!
Schnell und einfach
zum nächsten Event!
Suche