Fotocredit: Kanonenfieber

Kanonenfieber

21.09.2024 Kanonenfieber Backstage München

Samstag, 21. September 2024

München, Backstage

(Albumveröffentlichungsveranstaltung)

Tickets ab
33,70 €*

Kanonenfieber 17.11.24 Drizzly Grizzly Gdansk

Sonntag, 17. November 2024

PL-Gdansk, Drizzly Grizzly

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 19.11.24 Flex Wien

Dienstag, 19. November 2024

AT-Wien, Flex

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 20.11.24 Barba Negra Budapest

Mittwoch, 20. November 2024

HU-Budpest, Barba Negra

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 21.11.24 Hype Park Krakau

Donnerstag, 21. November 2024

PL-Krakau, Hype Park

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 22.11.24 Club Storm Prag

Freitag, 22. November 2024

CZ-Prag, Club Storm

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 24.11.24 De Helling Utrecht

Sonntag, 24. November 2024

NL-Utrecht, De Helling

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 26.11.24 The Dome London

Dienstag, 26. November 2024

UK-London, The Dome

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 27.11.24 Petit Bain Paris

Mittwoch, 27. November 2024

FR-Paris, Petit Bain

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 28.11.24 Z7 Konzertfabrik Pratteln

Donnerstag, 28. November 2024

CH-Pratteln, Z7

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 29.11.24 Conrad Sohm Dornbirn

Freitag, 29. November 2024

AT-Dornbirn, Conrad Sohm

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 30.11.24 DVG Club Kortrijk

Samstag, 30. November 2024

BE-Kortrijk, DVG Club

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 02.12.24 Kollektivet Livet

Montag, 2. Dezember 2024

SE-Stockholm, Kollektivet Livet

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 03.12.24 John Dee Oslo

Dienstag, 3. Dezember 2024

NO-Oslo, John Dee

(Die Urkatastrophe)

Kanonenfieber 04.12.24 Pumpehuset Kopenhagen

Mittwoch, 4. Dezember 2024

DK-Kopenhagen, Pumpehuset

(Die Urkatastrophe)

Im Jahr 2021 veröffentlichte KANONENFIEBER ihr erstes Album „Menschenmühle“. Seitdem spielte die Band mehrere äußerst erfolgreiche Tourneen und ihre aufwändigen, dramatischen Live-Shows faszinierte das Publikum und machten es sprachlos auf renommierten Festivals wie Summer Breeze, Party.San oder Dong Open Air. Sänger Noise gründete KANONENFIEBER im Jahr 2020, nachdem er das Tagebuch seines verstorbenen Urgroßvaters gelesen hatte, das dieser während des Ersten Weltkriegs an der Front geschrieben hatte. Abgesehen von Erinnerungen war es das Einzige, was von ihm übrig blieb. Das gemeinsam mit seiner Band erarbeitete Konzept setzt auf Authentizität, Texte und Linguistik basieren auf Berichten, Briefen und anderen historischen Dokumenten. Die bleibt bewusst anonym, was als Anspielung auf das „Grab des unbekannten Soldaten“ dient: Denkmäler in verschiedenen Ländern weltweit, die an in Kriegen gefallene Soldaten erinnern. Die Schrecken des Krieges sind allgegenwärtig.